Gutspark Boeckel


Besucherinformation

 

Gut Böckel
Rilkestraße 18
32289 Rödinghausen (Kreis Herford, NRW)
Tel: 05223-699111
E-Mail: info@gutboeckel.de
www.gutboeckel.de

Eigentümer:
Dr. Ernst Leffers

 

Öffnungszeiten:
Der private Park ist derzeit nur auf Anfrage unter Tel. 05223-699111
sowie im Rahmen von Veranstaltungen zu besichtigen.

Preise:
Der Park ist kostenlos zugänglich.

Kulturveranstaltungen und Aussstellungen:

  • Meet the Angel. Dauerausstellung im Park des Gutes
  • Wege durch das Land: Das ostwestfälische Musik- und Literaturfest ist auf Gut Böckel zu Gast.
  • Zahlreiche weitere Veranstaltungen im Verlaufe des Jahres

Anfragen zum Kulturprogramm über Agentur Lange, Lindenring 37, 60431 Frankfurt/Main
Tel: 069-71408941; Fax: 069-1408940

Aktuelle Informationen zum Kulturprogramm finden Sie auf der Website www.gutboeckel.de

Touristische Informationen: 

  • WC: Im Rahmen der Veranstaltungen
  • Übersichtskarte und weitere Informationen über den Park: Keine
  • Beschilderung im Park und an den Pflanzen: Keine
  • Bänke im Park: Im Rahmen der Veranstaltungen
  • Durchschnittliche Aufenthaltsdauer: 45 Minuten
  • Behindertengerechter Zugang: Aufgrund der Lage des Parks ist ein Rundgang durch den Park für Menschen mit Gehbehinderungen nur über den kurzen Hauptweg möglich.

PKW:
Aus Richtung Hamburg (A1) fahren Sie auf der A1 Richtung über Bremen Richtung Osnabrück/Münster. Am Lotter Kreuz fahren Sie auf die A 30 Richtung Hannover. Weiterer Verlauf siehe Anfahrtsskizze.

Aus Richtung Berlin (A2) fahren sie auf der A2 in Richtung Hannover und weiter bis nach Bad Oeynhausen. Dort fahren Sie auf die A30 Richtung Amsterdam. Weiterer Verlauf siehe Anfahrtsskizze.

Aus dem Ruhrgebiet (A1) fahren Sie die A1 Richtung Münster / Osnabrück bis zum Lotter Kreuz. Dort fahren Sie auf die A 30 Richtung Hannover. Weiterer Verlauf siehe Anfahrtsskizze.

Map24 

Bahn:
Vom Bahnhof Bünde erreichen Sie Böckel mit einem Taxi in weniger als zehn Minuten.
Vom Bahnhof Bieren sind Sie in 10 min. Fußweg in Böckel.