Promenade Münster und Aaseepark


Prolog

Südwestlich der Münsteraner Altstadt, befindet sich mit dem Aasee und den umgebenden Grünanlagen ein zentraler Baustein für das Grünsystem der Stadt Münster. Besonders der westliche Seebereich ist durch seine naturnahe Gestaltung und großzügigen Überschwemmungsgebiete mit Flachwasserzonen und Feuchtbereichen eine wichtige ökologische Bereicherung im Naturhaushalt der Stadt.

Im Gegensatz dazu sind die Anlagen in unmittelbarer Stadtnähe durch weite, modellierte Rasenflächen und großzügige Strauch- und Baumgruppen gärtnerisch intensiver gestaltet und haben eindeutigen Parkcharakter.

Die historische Wallpromenade, die direkt an den Aasee anschließt und sich wie ein Ring um Münster legt, hat eine lange Geschichte. Versehen mit einer vierreihigen Lindenallee und vielen Zeugnissen der historischen Entwicklung der Stadt und ihrer Befestigung, ist die Promenade Erholungsgebiet und zentrale Verkehrsachse für Radfahrer zugleich.