Gärten und Arboretum Trautmann


Prolog

 

 

Ein verborgenes kleines Paradies hat sich in drei Jahrzehnten auf dem 5 ha großen Gelände des ehemaligen Kirchmannshof entwickelt. Es lädt mit seinen unterschiedlichsten Themengärten, den 100-jährigen Buchen, Eichen, Kastanien und Eschen, einem bis zu 50 jährigen Bestand an Gehölzen, dem reizvollen Rhododendrental und einem Biotop mit Quellen, Teich und sumpfigen Wiesen zu einem Gartenbesuch der besonderen Art ein.


Der Park bietet zu jeder Jahreszeit neue Einblicke, Farben und Stimmungen: die reizvolle Winterlandschaft, die Magnolienblüte im April, blühende Rhododendren und Azaleen im Mai, Staudenbesonderheiten im Juni, Hortensienblüte im August oder die Herbstfärbung der exotischen und einheimischen Bäume und Gehölze.